COMPRAR VINO

Bienvenidos a Bodegas SinforianoWillkommen bei

Bodegas Sinforiano

Im Laufe der Jahre, seit 1966, unserem Gründungsjahr, haben die Berufung, die Erfahrung, die Arbeitsweise und die Hingabe der Familie Vaquero und unseres Teams, die zusammen das Herz der Bodegas Sinforiano ausmachen, eine Handlungsweise entwickelt, die das Wesen unserer Unternehmensphilosophie wiederspiegelt: die ständige Verbesserung der Qualität und der Leistung.

“Seit Generationen hat unsere Familie das Land bewirtschaftet um das Beste aus der Erde herauszuholen. Der Charakter und die Personalität eines Weins erwächst aus dem Rebstock. Aus diesem Grund arbeiten wir mit Hingabe und Respekt um diese höchste Ausdrucksweise der Erde zu erreichen.

Diese Werte haben wir auch an unsere Kinder weitergegeben, sowie an alle die mit uns zusammen diese Herausforderung meistern wollen. Tag für Tag strengen wir uns an um dieses Familienprojekt zu vollenden. Wie glauben fest daran, dass die Beständigkeit und der Enthusiasmus, und auch unsere Leidenschaft, die Grundlage der Qualität unseres Produkts ist.”

Sinforiano Vaquero


historia-2historia-3


Geschichte

Die Geschichte unseres Weinkellers beginnt in 1966 mit Sinforiano Vaquero und Daniela Gómez, aufbauend auf deren Familientradition.

Die Anfänge waren bescheiden, mit einer kleinen Anzahl Rebstöcke und einem alten unterirdischen Weinkeller mit Lagern aus Beton. Die harte Arbeit und die Hingabe, mit der die Weinstöcke und die Roséweine gepflegt wurden, haben uns zu einer Anbaufläche von 70 Hektar geführt, wie auch zur Errichtung in 2002, nach einer sorgfältigen Vorbereitungsphase, eines modernen Weinkellers, der mit Einrichtungen ausgestattet wurde, die zur Herstellung von Rot- und Roséweinen höchster Qualität notwendig sind.

Zur Zeit arbeitet bereits die zweite Generation an der Pflege der Weinstöcke und an der Herstellung der Weine, sowie an deren nationaler und internationaler Vermarktung.

Der Generationenwechsel hat für das Unternehmen einige wichtige Veränderungen mit sich gebracht, allerdings wurde stets die Familientradition gewahrt. Mit dem Bau des neuen Weinkellers wurden die Herstellungsverfahren verfeinert und sowohl im Weinberg wie auch im Weinkeller werden beständig Neuerungen umgesetzt um die Qualität des Weins zu verbessern, allerdings stets im Rahmen einer rücksichtsvollen Weinanbaukultur und eines traditionellen Herstellungsverfahrens.


Bodega